Etliche Lehrkräfte verkleideten sich am Unsinnigen Donnerstag entsprechend dem Motto „BAD-HAIR-DAY“ und brachten damit viele Schülerinnen und Schüler zum Schmunzeln. Nichtsdestotrotz verlief der Unterricht in geregelten Bahnen, aber die extremen Haarfrisuren trugen zur Erheiterung während der Unterrichtszeit bei.